Ihre Eintrittskarte für die Welt der Oper

Opernkarten online kaufen oder kostenfreie Angebote nutzen

Operaticket ist Ihre Eintrittskarten für die wichtigsten Opernhäuser weltweit.
Besuchen Sie die Met in New York, die Mailänder Scala, die Semperoper oder das Londoner Opernhaus Covent Garden. Hier finden Sie Opernkartenangebote diverser Ticketanbieter für die beliebtesten Opernhäuser weltweit.
Es geht aber auch gratis und kostenlos!  Unser tagesaktueller Kalender Oper Gratis listet Opernaufführungen im Fernsehen, Internet oder auf der Großleinwand  (Public Viewing).

Countertenor Philippe Jaroussky Auftritte 2019/ 200

Philippe Jaroussky Live-Termine 2019 /2020

Alle Angaben ohne Gewähr

Mailand, Teatro alla Scala
Händel: Giulio Cesare
Es wirken mit:
Dirigent : Giovanni Antonini
Inszenierung : Robert Carsen
Philippe Jaroussky (Sesto)
18., 21., 23., 25., 28., 31.10., 2.11. 2019
Tickets:  Music-Opera

Countertenor Philippe Jaroussky Auftritte 2019/ 200 weiterlesen

Barbara Hannigan singt und dirigiert

CD: Barbara Hannigan, Symphonieorchester des Bayerischen in: Hans Abrahamsen: Let me tell you (Liederzyklus)
CD: H. Abrahamsen: Let me tell you  erhältlich bei JPC

Barbara Hannigan hat eine seltene Doppelbegabung: Sie ist nicht nur eine Ausnahmesopranistin und Spezialistin für zeitgenössische Kompositionen, sondern die Kanadierin reüssiert auch in einer  Männerdomäne: sie ist eine der wenigen international bekannten und gefeierten Dirigentinnen. Barbara Hannigan singt und dirigiert weiterlesen

Jonas Kaufmann -Konzerte und Opernauftritte

Ein Münchner am Opernhimmel. Seit gut 10 Jahren gehört der aus München stammende Jonas Kaufmann zur 1. Liga der Tenöre weltweit. Vielleicht liegt dies auch daran, dass es Spaß macht, dem charismatischen Sänger nicht nur zuzuhören, sondern auch zuzuschauen. Ob Konzert oder Opernaufführung, sobald der Name Jonas Kaufmann auf der Besetzungsliste steht, ist die Veranstaltung in Nullkommanix ausverkauft.

Die Termine 2019 im Einzelnen:

Jonas Kaufmann -Konzerte und Opernauftritte weiterlesen

Placido Domingo – Konzerte und Opernauftritte

Auftritte Placido Domingo

Das Image des großen und vielseitigen Künstlers hat gelitten.

Es ist 30 Jahre her, wird aber jetzt erst im Zuge der „Me Too“ Debatte öffentlich:  Placido Domingo soll seine Machtposition als Superstar der Opernwelt ausgenützt haben, um Kolleginnen sexuell zu belästigen. Insgesamt haben sich neun betroffene Frauen, davon acht anonym entsprechend geäußert . (Siehe dazu entsprechende Artikel in der Süddeutschen Zeitung  und der Frankfurter Rundschau .)

Sicherlich ist es nicht einfach, angesichts dieser Beschuldigungen, weiter auf der Opern- und Konzertbühne zu stehen . Folgende Auftritte sind dennoch geplant: Placido Domingo – Konzerte und Opernauftritte weiterlesen

Anna Netrebko auf der Opernbühne und im Konzertsaal

Anna Netrebko – Verdi auf CD, DGG 2013
Anna Netrebko – Verdi auf CD, DGG 2013, erhältlich bei JPC

Die Starsopranistin ist auch 2019  viel unterwegs.  Geplant sind u.a. zwei Auftritte  bei den Bayreuther Festspiele. Sie singt die Elsa von Brabant in Wagners Lohengrin.  Auch auf den Salzburger Festspiele und bei den Festspielen in Verona wird die Sängerin zu erleben sein. Es wird auch wieder zahlreiche gemeinsame Auftritte im Konzertsaal und auf der Opernbühne mit ihrem Ehemann dem aserbaidschanischen Tenor Yusif Eyvazov geben.

Termine 2019 :

Anna Netrebko auf der Opernbühne und im Konzertsaal weiterlesen

Buchtipp: Geschenk für Opernfreunde

 Guillaume de Laubier, Antoine Pecqueur Die schönsten Opernhäuser der Welt
Buchtipp: Laubier, Pecqueur: Die schönsten Opernhäuser der Welt , bei JPC

Guillaume de Laubier (Autor) und Antoine Pecqueur (Fotograf) haben  mit Opéras du Monde, einen prachtvoll gestaltetes und reich bebilderte Opernbuch  herausgebracht. Der quadratische Bildband hat 240 Seiten und ist auf Deutsch unter dem Titel "Die schönsten Opernhäuser der Welt" erschienen.
Im Klappentext heißt es:
Ein Buch zum Schwelgen für jeden Kulturinteressierten und eine prachtvolle Reise zu wahren Sehnsuchtsorten für jeden Musikbegeisterten. Guillaume de Laubier porträtiert die schönsten Opernhäuser der Welt und zeigt uns dabei nicht nur die prachtvollen Zuschauer- und Besucherräume, sondern auch viele für die Öffentlichkeit sonst nicht zugängliche Orte. Detailverliebt und ästhetisch von größtem Reiz geben die Bilder Laubiers die besondere Atmosphäre der jeweiligen Häuser wieder.
PALAIS GARNIER, Paris * SCALA, Mailand * COVENT GARDEN, London * FESTSPIELHAUS, Bayreuth * LA FENICE, Venedig * SEMPEROPER, Dresden * STAATSOPER, Wien * BOLSCHOI-THEATER, Moskau * METROPOLITAN * OPERA HOUSE, New York u. v.a.  

Das Buch ist beim Operaticket-Partner JPC bestellbar.

 

Unsere Favoriten