Schlagwort-Archive: Juan Diego Flórez

Rossini Opera Festival: Guillaume Tell mit Juan Diego Flórez

Die Aufführung ist auf der europäischen Opernplattform Operavision bis zum 7.7.2020, 12:00 h als VOD (Video on Demand) gratis verfügbar.

Guillaume Tell
Oper von Gioachino Rossini
Aufführung des Teatro Communale di Bologna

In französischer Sprache, mit deutschen, englischen und französischen Untertiteln und zusätzlich automatische Übersetzungen in mehr als hundert andere Sprachen.

Als Wilhelm Tell seine Eidesgenossen zur Rebellion aufruft, um sich vom Joch der Fremdbestimmung zu befreien, muss ein junger Mann zwischen der Liebe zur Schwester seines Unterdrückers und seinem Streben nach Freiheit wählen.

Rossinis letzte Oper, die zum Schlachtruf der Revolution von 1830 wurde, ist auch in sich eine Revolution. Guillaume Tell, der die Legende des Schweizer Volkshelden nach Schillers Stück neu erzählt, ist eine grandiose Ode an die Freiheit.

Besetzung

Guillaume Tell:  Nicola Alaimo
Arnold Melchtal: Juan Diego Flórez
Walter Furst: Simon Orfila
Melchtal: Simone Alberghini
Jemmy: Amanda Forsythe
Gesler: Luca Tittoto
Rodolphe :Alessandro Luciano
Ruodi, ein Fischer: Celso Albelo
Leuthold / Ein Jäger: Wojtek Gierlach
Mathilde: Marina Rebeka
Chor Teatro Communale di Bologna
Orchester Teatro Communale di Bologna

Musik: Gioachino Rossini
Libretto: Victor-Joseph Étienne de Jouy & L. F. Bis
Musikalische Leitung: Michele Mariotti
Inszenierung: Graham Vick
Bühne: Paul Brown
Kostüme: Paul Brown
Licht: Giuseppe Di Iorio
Choreografie: Ron Howell
Chorleitung: Andrea Faidutti

Quelle: Operavision.eu

Rossini Opera Festival: Guillaume Tell mit Juan Diego Flórez

Die Aufführung ist auf der europäischen Opernplattform Operavision bis zum 7.7.2020, 12:00 h als VOD (Video on Demand) gratis verfügbar.

Guillaume Tell
Oper von Gioachino Rossini
Aufführung des Teatro Communale di Bologna

In französischer Sprache, mit deutschen, englischen und französischen Untertiteln und zusätzlich automatische Übersetzungen in mehr als hundert andere Sprachen.

Als Wilhelm Tell seine Eidesgenossen zur Rebellion aufruft, um sich vom Joch der Fremdbestimmung zu befreien, muss ein junger Mann zwischen der Liebe zur Schwester seines Unterdrückers und seinem Streben nach Freiheit wählen.

Rossinis letzte Oper, die zum Schlachtruf der Revolution von 1830 wurde, ist auch in sich eine Revolution. Guillaume Tell, der die Legende des Schweizer Volkshelden nach Schillers Stück neu erzählt, ist eine grandiose Ode an die Freiheit.

Besetzung

Guillaume Tell:  Nicola Alaimo
Arnold Melchtal: Juan Diego Flórez
Walter Furst: Simon Orfila
Melchtal: Simone Alberghini
Jemmy: Amanda Forsythe
Gesler: Luca Tittoto
Rodolphe :Alessandro Luciano
Ruodi, ein Fischer: Celso Albelo
Leuthold / Ein Jäger: Wojtek Gierlach
Mathilde: Marina Rebeka
Chor Teatro Communale di Bologna
Orchester Teatro Communale di Bologna

Musik: Gioachino Rossini
Libretto: Victor-Joseph Étienne de Jouy & L. F. Bis
Musikalische Leitung: Michele Mariotti
Inszenierung: Graham Vick
Bühne: Paul Brown
Kostüme: Paul Brown
Licht: Giuseppe Di Iorio
Choreografie: Ron Howell
Chorleitung: Andrea Faidutti

Quelle: Operavision.eu

Rossini Opera Festival: Guillaume Tell mit Juan Diego Flórez

Die Aufführung ist auf der europäischen Opernplattform Operavision bis zum 7.7.2020, 12:00 h als VOD (Video on Demand) gratis verfügbar.

Guillaume Tell
Oper von Gioachino Rossini
Aufführung des Teatro Communale di Bologna

In französischer Sprache, mit deutschen, englischen und französischen Untertiteln und zusätzlich automatische Übersetzungen in mehr als hundert andere Sprachen.

Als Wilhelm Tell seine Eidesgenossen zur Rebellion aufruft, um sich vom Joch der Fremdbestimmung zu befreien, muss ein junger Mann zwischen der Liebe zur Schwester seines Unterdrückers und seinem Streben nach Freiheit wählen.

Rossinis letzte Oper, die zum Schlachtruf der Revolution von 1830 wurde, ist auch in sich eine Revolution. Guillaume Tell, der die Legende des Schweizer Volkshelden nach Schillers Stück neu erzählt, ist eine grandiose Ode an die Freiheit.

Besetzung

Guillaume Tell:  Nicola Alaimo
Arnold Melchtal: Juan Diego Flórez
Walter Furst: Simon Orfila
Melchtal: Simone Alberghini
Jemmy: Amanda Forsythe
Gesler: Luca Tittoto
Rodolphe :Alessandro Luciano
Ruodi, ein Fischer: Celso Albelo
Leuthold / Ein Jäger: Wojtek Gierlach
Mathilde: Marina Rebeka
Chor Teatro Communale di Bologna
Orchester Teatro Communale di Bologna

Musik: Gioachino Rossini
Libretto: Victor-Joseph Étienne de Jouy & L. F. Bis
Musikalische Leitung: Michele Mariotti
Inszenierung: Graham Vick
Bühne: Paul Brown
Kostüme: Paul Brown
Licht: Giuseppe Di Iorio
Choreografie: Ron Howell
Chorleitung: Andrea Faidutti

Quelle: Operavision.eu

Rossini Opera Festival: Guillaume Tell mit Juan Diego Flórez

Live-Stream auf der europäischen Opernplattform Operavision.
Link Live-Stream
Die Aufführung ist anschließend bis zum 7.7.2020, 12:00 h als VOD (Video on Demand) gratis verfügbar.

Guillaume Tell
Oper von Gioachino Rossini
Aufführung des Teatro Communale di Bologna

In französischer Sprache, mit deutschen, englischen und französischen Untertiteln und zusätzlich automatische Übersetzungen in mehr als hundert andere Sprachen.

Als Wilhelm Tell seine Eidesgenossen zur Rebellion aufruft, um sich vom Joch der Fremdbestimmung zu befreien, muss ein junger Mann zwischen der Liebe zur Schwester seines Unterdrückers und seinem Streben nach Freiheit wählen.

Rossinis letzte Oper, die zum Schlachtruf der Revolution von 1830 wurde, ist auch in sich eine Revolution. Guillaume Tell, der die Legende des Schweizer Volkshelden nach Schillers Stück neu erzählt, ist eine grandiose Ode an die Freiheit.

Besetzung

Guillaume Tell:  Nicola Alaimo
Arnold Melchtal: Juan Diego Flórez
Walter Furst: Simon Orfila
Melchtal: Simone Alberghini
Jemmy: Amanda Forsythe
Gesler: Luca Tittoto
Rodolphe :Alessandro Luciano
Ruodi, ein Fischer: Celso Albelo
Leuthold / Ein Jäger: Wojtek Gierlach
Mathilde: Marina Rebeka
Chor Teatro Communale di Bologna
Orchester Teatro Communale di Bologna

Musik: Gioachino Rossini
Libretto: Victor-Joseph Étienne de Jouy & L. F. Bis
Musikalische Leitung: Michele Mariotti
Inszenierung: Graham Vick
Bühne: Paul Brown
Kostüme: Paul Brown
Licht: Giuseppe Di Iorio
Choreografie: Ron Howell
Chorleitung: Andrea Faidutti

Quelle: Operavision.eu

MET – Rossinis Il Barbiere di Siviglia

Rossinis Il Barbiere di Siviglia
Darsteller Joyce DiDonato, Juan Diego Flórez und Peter Mattei unter der Leitung von Maurizio Benini

Der Stream beginnt jeweils um 19:30h Ortszeit – also um 0.30h mitteleuropäische Zeit. Wer nicht so lange aufbleiben möchte, kann sich die Aufführung im Anschluss 23 Stunden lang – also bis 23.30 des Folgetages – als Video on Demand ansehen.

Wegen des Covid-19-Virus bleibt die Metroplitan Opera, bis zum Ende der Spielsaison (9.Mai)  geschlossen.

In dieser Zeit gibt es für Opernfreunde jeden Tag ein kostenloses Ersatzprogramm via  Live-Stream. Als Nightly Met Opera Streams werden Spitzenaufführungen der preisgekrönten MET-Opernkinoreihe in HD-Qualität gezeigt.

Hier gehts zum Met-Live-Stream, Nightly Met Opera Streams

Wiener Staatsoper: Le nozze di Figaro

Le nozze di Figaro (Vorstellung vom 28. Juni 2016)
Dirigent: Cornelius Meister | Inszenierung: Jean-Louis Martinoty
u. a. mit Luca Pisaroni (Conte d’Almaviva), Rachel Willis-Sørensen (Contessa d’Almaviva), Valentina Naforniţă (Susanna), Alessio Arduini (Figaro), Marianne Crebassa (Cherubino)

Bis vorläufig 2. April 2020, solange das Opernhaus wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, zeigt die Wiener Staatsoper  über ihre Streaming-Plattform www.staatsoperlive.com täglich Aufzeichnungen früherer Opern- und Ballettvorstellungen – weltweit und kostenlos. Die Streams beginnen um 19.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr MEZ (Die Walküre, Siegfried, Götterdämmerung) und sind jeweils für 24 Stunden verfügbar.

Um die Aufzeichnung sehen zu können müssen Sie sich zuerst auf www.staatsoperlive.com anmelden. Wir haben es ausprobiert. Die Registrierung ist wirklich sehr einfach. Sie müssen nur Ihre E-Mail Adresse und ein selbstgewählte Passwort eingeben. Also keine persönliche Daten und natürlich keine Kontodaten.

Kontakt für alle Fragen zu diesem Angebot: help@staatsoperlive.com

Streaming-/ Video-Platform:  www.staatsoperlive.com

 

Wiener Staatsoper: Roméo et Juliette mit Juan Diego Flórez

Roméo et Juliette (Vorstellung vom 1. Februar 2017)
Dirigent: Plácido Domingo | Inszenierung: Jürgen Flimm
u. a. mit Aida Garifullina (Juliette), Rachel Frenkel (Stéphano), Rosie Aldridge (Gertrude), Juan Diego Flórez (Roméo), Carlos Osuna (Tybalt)

Bis vorläufig 2. April 2020, solange das Opernhaus wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, zeigt die Wiener Staatsoper  über ihre Streaming-Plattform www.staatsoperlive.com täglich Aufzeichnungen früherer Opern- und Ballettvorstellungen – weltweit und kostenlos. Die Streams beginnen um 19.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr MEZ (Die Walküre, Siegfried, Götterdämmerung) und sind jeweils für 24 Stunden verfügbar.

Um die Aufzeichnung sehen zu können müssen Sie sich zuerst auf www.staatsoperlive.com anmelden. Wir haben es ausprobiert. Die Registrierung ist wirklich sehr einfach. Sie müssen nur Ihre E-Mail Adresse und ein selbstgewählte Passwort eingeben. Also keine persönliche Daten und natürlich keine Kontodaten.

Kontakt für alle Fragen zu diesem Angebot: help@staatsoperlive.com

Streaming-/ Video-Platform:  www.staatsoperlive.com

 

MET – La Traviata mit Diana Damrau und Juan Diego Flórez

Verdis La Traviata
Unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin mit Diana Damrau, Juan Diego Flórez und Quinn Kelsey.  (Live-Stream vom 15. Dezember 2018)

Der Stream beginnt jeweils um 19:30h Ortszeit – also um 0.30h mitteleuropäische Zeit. Wer nicht so lange aufbleiben möchte, kann sich die Aufführung im Anschluss 20 Stunden lang – also bis 20.30 des Folgetages – als Video on Demand ansehen.

Wegen des Covid-19-Virus bleibt die Metroplitan Opera, bis zum 31. März geschlossen.

In dieser Zeit gibt es für Opernfreunde jeden Tag ein kostenloses Ersatzprogramm via  Live-Stream. Als Nightly Met Opera Streams werden Spitzenaufführungen der preisgekrönten MET-Opernkinoreihe in HD-Qualität gezeigt.

Hier gehts zum Met-Live-Stream, Nightly Met Opera Streams

Wien: Oper live am Platz – Juan Diego Flórez in Manon

Jules Massenet
Manon

Dirigent Frédéric Chaslin
Inszenierung Andrei Serban
Mit Nino Machaidze, Juan Diego Flórez, Dan Paul Dumitrescu, Adrian Eröd

Uhrzeit stand zum Veröffentlichungszeitpunkt noch nicht fest.

Oper live am Platz

Von Ende März bis Ende sowie im September werden ausgewählte Opern- und Ballettaufführungen aus der Wiener Staatsoper direkt auf eine 50qm große LED-Videowand live auf den Platz vor dem Opernhaus übertragen.  Das Publikum kann unter freiem Himmel, natürlich bei freiem Eintritt die Vorstellungen ganz ungezwungen miterleben.

Der Platz ist bestuhlt. Für Speisen und Getränke sorgt das Café Oper Wien.

Quelle: Wiener Staatsoper

Eintrittskarten für die Wiener Staatsoper

Wenn Sie den Zuschauerraum der Wiener Staatsoper der Freilichtübertragung vorziehen, können Sie Eintrittskarten für das traditionsreiche Wiener Opernhaus online erwerben.
Anbieter: Topevents 24 ,    Music-Opera

Anna Netrebko

Möchten Sie Anna Netrebko live erleben. Aller Auftritte und Ticketanbieter finden Sie unter:  http://www.operaticket.de/anna-netrebko-termine/

 

Wien: Oper live am Platz – Juan Diego Flórez in Manon

Jules Massenet
Manon

Dirigent Frédéric Chaslin
Inszenierung Andrei Serban
Mit Nino Machaidze, Juan Diego Flórez, Dan Paul Dumitrescu, Adrian Eröd

Uhrzeit stand zum Veröffentlichungszeitpunkt noch nicht fest.

Oper live am Platz

Von Ende März bis Ende sowie im September werden ausgewählte Opern- und Ballettaufführungen aus der Wiener Staatsoper direkt auf eine 50qm große LED-Videowand live auf den Platz vor dem Opernhaus übertragen.  Das Publikum kann unter freiem Himmel, natürlich bei freiem Eintritt die Vorstellungen ganz ungezwungen miterleben.

Der Platz ist bestuhlt. Für Speisen und Getränke sorgt das Café Oper Wien.

Quelle: Wiener Staatsoper

Eintrittskarten für die Wiener Staatsoper

Wenn Sie den Zuschauerraum der Wiener Staatsoper der Freilichtübertragung vorziehen, können Sie Eintrittskarten für das traditionsreiche Wiener Opernhaus online erwerben.
Anbieter: Topevents 24 ,    Music-Opera

Anna Netrebko

Möchten Sie Anna Netrebko live erleben. Aller Auftritte und Ticketanbieter finden Sie unter:  http://www.operaticket.de/anna-netrebko-termine/