Schlagwort-Archive: Hans Werner Henze

Komische Oper: The Bassarids von Hans Werner Henze

Die Komische Oper Berlin zeigt regelmäßig Live-Streams ausgewählter Produktionen. Diese Streams stehen anschließend als Oper-on-demand für eine gewisse Zeit gratis zur Vergügung.

The Bassarids
Musikdrama in einem Akt von Hans Werner Henze
Dauer 2 h 30 min
In englischer Sprache
Deutsche, englischen und französische Untertitel

Verfügbar bis 14. April 2020

Komischer Oper:  Stream und Oper-on-demand

There is no way to hide! Hans Werner Henzes Bassariden erzählen in Form eines beeindruckenden Rituals vom urmenschlichen Konflikt zwischen Trieb und Vernunft, zwischen lustvollem Exzess und rationaler Kontrolle, vom schmalen Grat zwischen animalischem Trieb und Zivilisation. Nach ihrem überwältigenden Erfolg mit Schönbergs Moses und Aron nehmen sich Vladimir Jurowski und Barrie Kosky nun eines in Monumentalität und Archaik ebenbürtigen Werkes an und lassen dabei das antike griechische Theater nachhallen: Chor, Orchester, Solist*innen, Tänzer*innen und Publikum sind im hell erleuchteten großen Theaterrund miteinander vereint.

Link: https://www.komische-oper-berlin.de/entdecken/premiere-livestream/

 

Komische Oper: The Bassarids von Hans Werner Henze

Die Komische Oper Berlin zeigt regelmäßig Live-Streams ausgewählter Produktionen. Diese Streams stehen anschließend als Oper-on-demand für eine gewisse Zeit gratis zur Vergügung.

The Bassarids
Musikdrama in einem Akt von Hans Werner Henze
Dauer 2 h 30 min
In englischer Sprache
Deutsche, englischen und französische Untertitel

Verfügbar bis 14. April 2020

Komischer Oper:  Stream und Oper-on-demand

There is no way to hide! Hans Werner Henzes Bassariden erzählen in Form eines beeindruckenden Rituals vom urmenschlichen Konflikt zwischen Trieb und Vernunft, zwischen lustvollem Exzess und rationaler Kontrolle, vom schmalen Grat zwischen animalischem Trieb und Zivilisation. Nach ihrem überwältigenden Erfolg mit Schönbergs Moses und Aron nehmen sich Vladimir Jurowski und Barrie Kosky nun eines in Monumentalität und Archaik ebenbürtigen Werkes an und lassen dabei das antike griechische Theater nachhallen: Chor, Orchester, Solist*innen, Tänzer*innen und Publikum sind im hell erleuchteten großen Theaterrund miteinander vereint.

Link: https://www.komische-oper-berlin.de/entdecken/premiere-livestream/

 

Komische Oper: The Bassarids von Hans Werner Henze

Die Komische Oper Berlin zeigt regelmäßig Live-Streams ausgewählter Produktionen. Diese Streams stehen anschließend als Oper-on-demand für eine gewisse Zeit gratis zur Vergügung.

The Bassarids
Musikdrama in einem Akt von Hans Werner Henze
Dauer 2 h 30 min
In englischer Sprache
Deutsche, englischen und französische Untertitel

Verfügbar bis 14. April 2020

Komischer Oper:  Stream und Oper-on-demand

There is no way to hide! Hans Werner Henzes Bassariden erzählen in Form eines beeindruckenden Rituals vom urmenschlichen Konflikt zwischen Trieb und Vernunft, zwischen lustvollem Exzess und rationaler Kontrolle, vom schmalen Grat zwischen animalischem Trieb und Zivilisation. Nach ihrem überwältigenden Erfolg mit Schönbergs Moses und Aron nehmen sich Vladimir Jurowski und Barrie Kosky nun eines in Monumentalität und Archaik ebenbürtigen Werkes an und lassen dabei das antike griechische Theater nachhallen: Chor, Orchester, Solist*innen, Tänzer*innen und Publikum sind im hell erleuchteten großen Theaterrund miteinander vereint.

Link: https://www.komische-oper-berlin.de/entdecken/premiere-livestream/